Ende und Anfang

Ende und Anfang – danke, liebe Wortschöpferin, die Du mir diesen Titel geschenkt hast. Alles ist darin enthalten …

Ende …

Dankbar blicken wir zurück auf ein erfülltes, ereignisreiches Jahr, das Sonnenjahr 2017, das uns in seiner Qualtität noch bis März erhalten bleibt, bevor es dann in die Venus wandert.
Ein Sonnenjahr – erwartungsvoll haben wir uns gerade auf dieses Jahr gefreut, ist doch die Sonne das Zentrum unseres Seins. Und das war dann auch Thema dieses Jahres: Es wurde alles, aber auch wirklich alles “beleuchtet” und “ans Licht” gebracht. Themen, Muster, Prägungen…, nichts blieb im Verborgenen.

Überall präsent, aber ganz intensiv durften wir das bei unseren Reisen nach Sardinien und Irland erleben.  Feuer und Wasser, Licht und Schatten, Vergangenheit und Gegenwart, wilde Natur – Lebenskraft pur!
Mit viel Flexibilität haben wir dann doch die Prüfungen bestanden und aus einem vermeintlichen “Minus” ein “Plus” geschafft. Und nebenbei wieder gelernt: “Umwege erhöhen die Ortskenntnis!”

… und Anfang

Alle unsere Veranstaltungen, ob Ausbildung, Reisen, Seminare oder Exkursionen, alle leben von erlebten Erfahrungen und nicht von Theorie. Und so blicken wir mit einer großen Menge an neuen Erfahrungen freudig und erwartungsvoll auf das neue, kommende Jahr 2018, bereit, diesen neu gewonnenen Schatz weiterzugeben. Wieder werden wir eine Seelenreise nach Sardinien unternehmen, werden die Vulkankraft unserer Erde in der Eifel erleben, Erfahrungen austauschen im Chiemgau und die Mystik des Untersberg rituell erfahren. Wieder werden wir unser Bestes geben und dabei sicher neue Erfahrungen sammeln. Wir freuen uns darauf!

Dabei sind uns in unserem gemeinsamen Tun die vielen positiven Rückmeldungen unseren Kursteilnehmer/innen das größte Geschenk. Wenn sie von diesen Erfahrungen profitieren konnten, mehr Selbstvertrauen gewonnen haben, oft sogar freudig neue Wege gehen oder Ihre Berufung gefunden haben.

Ende und Anfang: Am Ende bleibt uns nun, Euch von Herzen Danke zu sagen und gleichzeitig einen wunderbaren neuen Anfang zu wünschen!

Auf ein gesundes und freudiges Wiedersehen in 2018!

Herzlichst, Thomas & Susanne

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. Hast Du sehr schöne gemacht!

  2. Liebe Susanne, Du hast berührende Worte gefunden. Ich spüre schon wieder Sehnsucht aufkeimen nach einem Seminar oder was auch immer bei Euch! Ganz liebe Grüße aus Tirol, Britta

    1. Liebe Britta, Danke auch Dir und alles Liebe für das Neue Jahr! Wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen in 2018!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×

Warenkorb