Fortbildungsreisen mit den Chiemseewellen

Wenn einer eine Reise tut, dann hat er was zu erzählen ...

Wir bezeichnen unsere beruflichen Reisen inzwischen als “Heilsamreisen”, weil sich an den ausgewählten Orten, die wir aufsuchen oder die uns finden, u. a. schlummernde Themen oder Blockaden zeigen und gemeinsam transformiert werden können. Landschaft als Medizin, Reisen als nachhaltiges Heilmittel, Abenteuer, Lernen oder einfach nur erholen; wie auch immer Jede(r) für sich reist, wir begleiten Euch auf allen Ebenen.

Dabei packen wir auch unsere Werkzeuge zum Üben mit ein, die uns unterstützen, bestimmte Dinge sichtbar zu machen. Ob Rute, Pendel oder Bleistift, das sensibelste Messinstrument sind natürlich wir selbst. Ob die Pflanzen am Wegesrand oder die Elemente zwischen Himmel und Erde: Sich selber helfen können ist dann die Königsdisziplin, die wir Euch lernen möchten.

Ausbildung Haus- und Schlafplatzuntersuchung

Mo. 22.07. (10 Uhr) bis Mi. 24.07. und Do. 25.07. bis Sa. 27.07.2024 (15 Uhr)

Fortbildungs- und Praxisseminar mit Thomas & Susanne Schury, sowie Ewald Kalteiß