Grundlagen der Radiaesthesie

///Grundlagen der Radiaesthesie

Grundlagen der Radiaesthesie

 15,00

Diese Broschüre ist eine Einführung in die Arbeitsweise des Rutengehens sein. Es werden praktische Anleitungen zur Technik der radiaesthetischen Arbeit gegeben. Auch Hintergrundwissen, wie die Strahlungsempfindung als Instrument eingesetzt wird, findet sich hier. Grundlage ist die Grifflängentechnik, die sich an die hochfrequente Antennentechnik anlehnt, welche schon in der früheren Ausgabe des Buches „Grundlagen und Arbeitstechniken der Radiaesthesie“ zusammen Prof. Eike Hensch beschrieben wurden.

Kategorie:

Beschreibung

Grundlagen der Radiaesthesie von Ewald Kalteiß. Diese Broschüre ist eine Einführung in die Arbeitsweise des Rutengehens sein. Es werden praktische Anleitungen zur Technik der radiaesthetischen Arbeit gegeben. Auch Hintergrundwissen, wie die Strahlungsempfindung als Instrument eingesetzt wird, findet sich hier. Grundlage ist die Grifflängentechnik, die sich an die hochfrequente Antennentechnik anlehnt, welche schon in der früheren Ausgabe des Buches „Grundlagen und Arbeitstechniken der Radiaesthesie“ zusammen Prof. Eike Hensch beschrieben wurden.

Mit vielen Abbildungen DIN A4 Broschüre

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Grundlagen der Radiaesthesie“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Melde Dich zum Newsletter an!

Veranstaltungshinweise, Neues aus dem Blog, Aktuelle Ausbildungen - immer gut informiert mit unserem Newsletter!

Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung

Danke - Du hast Dich erfolgreich angemeldet!