Elektro-Biologie und Licht

Mit Ewald Kalteiß auf der Fraueninsel

Sa. 9.3.2019 von 10 bis 17 Uhr

Aufklärung ist wichtig, deshalb erläutert Ewald Kalteiß in diesem Praxisseminar “Elektro-Biologie und Licht” aus aktuellem Anlass die neue Technologie “5G Mobilfunk”, die Grundlagen über technische elektromagnetische Felder, sowie verschiedene Lichtquellen und deren Wirkung auf uns.

Dabei zeigt unser Referent Ewald Kalteiß in diesem Seminar die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, den richtigen Umgang mit den verschiedenen Technologien und die zukünftige Entwicklung in diesen Bereichen.

Gemäß dem Motto: “Was ich weiß, macht mich nicht heiß” zeigt er uns:

  • Wo entstehen technische Felder?
  • 5G Mobilfunk – Möglichkeiten und Risiken
  • Messtechnik und Grundlagen der Bewertung der Messergebnisse, sowie ihre mögliche Beein­flussung. Wie kann diese reduziert oder beseitigt werden?
  • Abschirmmöglichkeiten – was macht Sinn?
  • Felder durch das Stromnetz, Hochspannung, Bahn, WLAN, schnurloses Telefon, Radar
  • Wo sind hochfrequente Anwendungen versteckt?
  • Wirkung und Einfluss von natürlichen und künstlichen Lichtquellen, was kommt nach der Glühbirne?

Im 21. Jahrhundert erleichtert uns die moderne (Funk-)Technik in vielen Dingen den Alltag.

Die Kehrseite unseres technischen Komforts führt bei immer mehr Menschen, die auf den sogenannten “Elektrosmog” mit vielerlei Beschwerden reagieren bis hin zur Elektrosensibilität. Spätestens wenn Schlafstörungen auftreten, chronische Erkrankungen vorliegen, Behandlungen nicht mehr ansprechen oder eine verzögerte Rekonvaleszens vorliegt, sollte die hausinterne Technik gemessen werden.

Ewald Kalteiß zeigt die umfangreichen Einsatzmöglichkeiten im 21. Jahrundert und deren sinnvolle Verwendung.

Immunsystem stärken

Durch das „Sichtbarmachen“ der Strahlung verliert sich oft auch die Angst, die unser Immunsystem zusätzlich belastet. Aufklärung ist dabei essentiell und als “Fachmann” im Bereich Hochfrequenz ist Ewald Kalteiß immer auf dem neuesten Stand der modernen Technologie, die auch immer weiter entwickelt wird.

Menü schließen
×

Warenkorb