Sardinien 2022 im September

"Karma und Magie auf der Insel der Langlebigkeit" - Mit Riki Allgeier, Thomas & Susanne Schury sowie Claudia Neumaier - Nähe Orosei/Sardinien
Fr. 16.09. (10 Uhr) bis Fr. 23.09.2022 (15 Uhr)

Unsere zweite Fortbildungsreise 2022 im Rahmen der Paracelsusmedizin führt uns zu unseren Wurzeln, weit über dieses Leben hinaus.

Für das Studium der Astrologie ist es nicht zwingend notwendig, an Karma und Wiedergeburt zu glauben, denn die Astrologie benötigt keine Grundlage, die sich ausschließlich auf Glauben gründet. Karma und Wiedergeburt lassen sich nicht beweisen, zumindest nicht im naturwissenschaftlichen Sinn.

Tatsache ist nun einmal, dass einige Menschen von Geburt an von den Sternen begünstigt sind, während die anderen einen steinigen, mühsamen Weg einschlagen müssen (für die Entwicklung sind jedoch herausfordernde Geburtshoroskope besser, als die zu guten, da sie zur Transformation zwingen). „Intelligenz kommt von lateinischen „Intellegere“, Einsehen, ist also nicht als Geschenk definiert, sondern als Ergebnis einer Anstrengung, Leistung zu verstehen.

Kann das alles nur Zufall sein, oder müssen wir das Wort Zufall in seinem ursprünglichen Sinn definieren – dass uns eben etwas zu-fällt?

Es gibt die Meinung, dass die Seele unsterblich ist und sich immer wieder einen sterblichen Leib sucht. Die Astrologie lehrt hierzu, dass das Geburtshoroskop Hinweise auf den Verlauf des gegenwärtigen Lebens und vergangener Inkarnationen enthält. Das Schicksal in diesem Leben zeigt sich durch rückläufige Planeten, Haus 4, eingeschlossene Zeichen und Häuser und die Mondknotenachse. Auch Pluto und Saturn (Stellung in Zeichen und Haus, sowie ihre Winkelbeziehungen gilt es zu betrachten.

 

 

Wir können einen Klienten mit einem schwierigen Horoskop mit unseren Heilmitteln nicht in einen Glückspilz verwandeln, aber ihm helfen, sein Los besser zu verstehen und Maßnahmen zu finden, seine Situation durchzustehen und wesentlich zu verbessern. Die Techniken hierzu sind sein ältester Zeit bekannt und auch reichlich überliefert. Man bedient sich der Talismane, Mineralien, Kräuter und Räucherungen. Aufenthalt an bestimmten Orten (Wallfahrten) und Gespräche mit geeigneten Personen sind eine Ergänzung. Wir sind also dem Schicksal nicht gnadenlos ausgeliefert. In der Astrologie heißt es: „Die Sterne machen geneigt, aber sie zwingen nicht.“

All das möchten wir Euch an diesem besonderen Flecken der Erde angedeihen lassen. Dass dabei auch die Lebensfreude Stärkung erfährt durch die sinnlichen Köstlichkeiten des Landes ist ebenfalls ein wichtiger Programmpunkt in unserem Seminar.

Wir haben nette Räume im Agriturismo Gulunie vorreserviert, auch Campen ist möglich …

Selbstverständlich halten wir uns an die jeweils aktuellen Bestimmungen.

Anmeldungen bitte bis spätestens 01.09.2022, damit vor dem rückläufigen Merkur (ab 10.09.2022) alles unter Dach und Fach ist.