Pendelkurs in Südtirol

Mit Thomas & Susanne Schury in Goldrain, Vinschgau/Südtirol
Fr. 20.03.2020 (15:30 Uhr) bis So. 22.03.2020 (16 Uhr)

Pendelkurs – Kunst und Technik - Erlernen und Vertiefen für Beginner und Geübte

Wir vermitteln an diesem Wochenende sowohl für Beginner, Geübte, als auch für Therapeuten den richtigen Umgang mit Pendel und Einhandrute.

Gelernt und vertieft wird neben der richtigen Handhaltung und der geistigen Grundhaltung immer wieder auch die richtige Fragestellung, damit es zu einem zuverlässigen Ergebnis kommt.

Testobjekte aus dem Bereich der verschiedenen Wasserqualitäten, Edelsteine und Lebensmittel werden ebenso geprüft und “ausgependelt”, wie Kosmetika und Medikamente.

Auch die Wirkung von Farben zeigen wir bei jedem Teilnehmer individuell. Auramessung, Chakren und Boviseinheiten runden das Konzept ab, so dass eine Anwendung zu Hause und in der Praxis für Jeden machbar ist.

Das Pendel soll eine Entscheidungshilfe sein, verantwortungsvoll und kritisch eingesetzt werden und uns helfen, Dinge die im Unterbewußtsein vorhanden sind, ins Bewußtsein zu bringen.

Inhalt

  • Einführung in die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten des Pendelns in der heutigen Zeit
  • Schulung der eigenen Wahrnehmung und des Selbstvertrauens
  • Regeln und Rituale beim Pendeln
  • Vermeidung von Anfängerfehlern, praktisches Üben und Anwenden
  • Boviseinheiten und Bovis-Skala

Pendeln lernen kann Jede/r, der/die Interesse am Thema, Freude am Fühlen und Messen hat, Verantwortung für sich selbst mitbringt und sein/ihr Selbstvertrauen stärken möchte.

Menü schließen
×

Warenkorb