Geomantische Begegnungen 2019

Mit Thomas & Susanne Schury - Fraueninsel und Umgebung

Mi. 17.07. (10 Uhr) bis Fr. 19.07.2019 (16 Uhr)

Auch in diesem Jahr organisieren wir wieder “geomantische Begegnungen” bei uns auf der Fraueninsel und Umgebung. Mit Menschen Erfahrungen austauschen, Natur und ihre Phänomene wahrnehmen, aus dem Alltag aussteigen, Kraft tanken und mit Gleichgesinnten Kontakte knüpfen. Wir werden Heilpflanzen und Kräuter sammeln und uns eine eigene Kräutermedizin herstellen.

Unser Erfahrungsaustausch im Chiemgau hat schon Tradition und so laden uns von Mittwoch bis Freitag die Inseln und besondere Plätze in der Umgebung ein, diese zu erfor­schen, zu erspüren und zu genießen. Unterkunft und Seminarort ist wieder auf der Fraueninsel im Chiemsee.

Neu ist diesmal im Anschluss unsere Supervision. Diese findet von Freitag 18 Uhr bis Sonntag 14 Uhr statt. Bei Interesse bitte anrufen.

Unsere Geomantische Begegnung soll auch Möglichkeit sein, uns und unsere Arbeitsweise in entspannter Umgebung kennen zu lernen. Auf Wunsch üben wir radiaesthetische Herangehensweisen und geomantische Wahrnehmung natür­li­cher und, wenn vorhanden, technischer Phänomene.

Signatur und Vorkommen heimischer Pflanzen werden ebenso einbezogen zum Bestimmen der Ortsqualität, wie auch deren Anwendung in der traditionellen Kräuterheilkunde. Die Herstellung einer eigenen Kräutertinktur nach alter Tradition, sowie eines Räucherbüschels stehen ebenfalls wieder auf dem Programm …

Jeder der sich angesprochen fühlt ist herzlich will­kommen, denn auch ohne “Werkzeuge” bietet diese Zeit besondere Erlebnisse und Erkenntnisse.

Die Abende in der gemeinsamen Unterkunft nutzen wir für Gespräche, und – je nach Mög­lich­keit – auch für verschiedene Experimente und Rituale. Natürlich werden wir diese auch beim Baden im See vertiefen …

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Schöne liegt so nah

(J.W.Goethe)
Menü schließen
×
×

Warenkorb