Chiemgau-Exkursion 2020

Schätze unserer Heimat - Geomantie - Radiaesthesie - Geomantisches Zeichnen - Kräuterkunde mit Prof. Eike Hensch, Ewald Kalteiß, sowie Thomas & Susanne Schury

Mi. 9.9.2020 (15 Uhr) bis So. 13.9.2020 (15 Uhr)

Geomantie - Radiaesthesie - Geomantisches Zeichnen und Kräuterkunde werden in diesen Tagen ein rundes Programm ergeben, wobei der Austausch und die Geselligkeit nicht zu kurz kommen.

Gemeinsam mit Eike Hensch und Ewald Kalteiß schöpfen wir dabei aus einem Erfahrungsschatz, der ein breites Band an Wissen und Erkenntnissen bietet.

Den Ablauf haben wir wie folgt geplant:

  • 09.09.2020 (Mi.) Eintreffen in Prien
  • 10.09.2020 (Do.) Ein Tag auf der Fraueninsel, Abendvortrag
  • 11.09.2020 (Fr.) Fahrt nach St. Wolfgang mit Schlupfstein, danach zum Kloster Baumburg, evtl. Rabenden mit dem römischen Weihestein, Abendvortrag
  • 12.09.2020 (Sa.) Fahrt nach Ettenhausen, von dort zu Fuß über den Schmugglerpfad nach Maria Klobenstein, abends Austausch und geselliges Beisammensein
  • 13.09.2020 (So.) Fahrt nach Urschalling (mit Führung), nach dem Essen von dort Heimreise
Menü schließen
×

Warenkorb