Astromedizin und Geomantie - mein Ausblick auf den kommenden Jahreslauf

Praxisseminar mit Horoskopaufstellung nach und mit Riki Allgeier und Thomas & Susanne Schury rund um das Pichlschloss in der Steiermark.
Mi. 30.9.2020 (15 Uhr) bis So. 4.10.2020 (ca. 15 Uhr)

Gemäß dem Prinzip der Analogie “wie oben, so unten” spiegeln sich die Planetenkräfte, der gesamte Kosmos, auch auf der Erde wieder und ganz individuell im eigenen Geburtshoroskop.

Wir werden an wunderschönen und zum jeweiligen Thema passenden Orten rum um das wunderbar im Naturpark Grebenzen gelegene Pichlschloss den Schwerpunkt auf den kommenden Jahreslauf für unsere TeilnehmerInnen legen.

Die Geburtshoroskopaufstellungen mit dem Radixteppich dienen der Stärkung bei Herausforderungen und/oder machen die Potentiale für die kommende Zeit sichtbar.

Im Pichlschloss selbst wird für unser leibliches Wohl gesorgt, so dass wir auf allen Ebenen bestens unterstützt werden.

“Die Astromedizin bietet die Chancen im Geburtshoroskop angelegte Herausforderungen nicht nur zu erkennen, sondern auch Lösungen zu finden. Talente können mit Hilfe der astromedizinischen Therapie besser gesehen und gefördert werden.

Die Aufstellung auf meinem Radixteppich bietet die Möglichkeit, schwierige Stellungen der Planeten im Geburtshoroskop nicht nur zu deuten, sondern auch seelisch zu spüren und geistig zu erfassen. Die Seele ist das Bindeglied zwischen Körper und Geist. Um wirkliche Heilung zu erzielen, müssen wir sie in einem Heilungsprozess mit einbeziehen, sonst erreichen wir lediglich die Symptome.

Hilfreiche Heilmittel, die zur Lösung und Entfaltung unserer Geburtshoroskopanlage führen, werden als Helfer mit aufgestellt, damit der Native erlebt, wie sich die transformierte Gesundheit an Körper, Seele und Geist anfühlen kann.”

Riki Allgeier

Menü schließen
×

Warenkorb