Lade Veranstaltungen

Geomantische Wanderung auf der Herreninsel

Mächtige alte Bäume, die einst König Ludwig II. vor dem Abholzen gerettet hat, begleiten uns auf unserer Wanderung auf der Herreninsel im Chiemsee, fern ab von den Pfaden der Touristen.

Die Herreninsel ist die größte der drei Chiemsee­inseln. Sie ist symbolisch der Sonne zugeordnet und die energetische Ergänzung zu Frauenwörth. Heute kennt man die Insel vor allem durch das „Sonnen­schloss“, in dem sich König Ludwig II. niederlassen wollte. Doch nachweislich seit der Steinzeit besiedelt, danach von Kelten und Römern, war die Insel eher ein sakraler Ort.

Erkunden Sie mit uns diese besondere Landschaft, in der man nicht nur neue Kraft tanken, sondern auch alte Themen abstreifen kann. Fernab vom Touristen­strom gehen wir auf verborgenen Wegen zu Kraft­plätzen, Quellen, verwunschenen Plätzen und Baumheiligtümern. Besonders deren Ausstrahlung wird uns ganz besonders beschäftigen, ein kleines Baumritual unser Dank dort sein.

Ein sinnlicher Tag zum Üben der eigenen Wahrnehmung und zum Auftanken durch die Kraft der alten Bäume.

Treffpunkt ist um 10.15 Uhr an der Dampferanlegestelle Herreninsel, von dort gehen wir zu Fuß weiter. Mittags besteht die Möglichkeit einzukehren, bitte dem Wetter entsprechende Kleidung einpacken, die Exkursion findet bei jedem Wetter statt.

Änderungen vorbehalten.

Tickets

Unlimitiert verfügbar
Herreninsel pro Person 80,00Die Kraft der alten Bäume - Geomantische Wanderung auf der Herreninsel am So. 01.09.2019 pro Person