Das strahlende Auto

Mit strahlendem Auto ist nun nicht das frisch polierte Fahrzeug aus der Waschstraße gemeint, sondern das Auto mit seinen ganzen Strahlungsquellen im Hochfrequenzbereich. Es beginnt mit dem Öffnen der Türen ohne Schlüssel …

Mehr Lesen »

Ursprüngliches Brotbacken

Sonntag Morgen auf der Insel: Mein Mann hat Semmeln gebacken, inspiriert von Lutz Geißler, der ursprüngliches Brotbacken neu belebt.
Für mich ist das Backen eine intuitive Angelegenheit, aber Thomas, der den Dingen auf den Grund geht, hat sich in die Tiefen der alchimistischen Wirkungen von Hefen, Zucker und weiteren hochwertigen Zutaten hineingearbeitet und dabei das “Brotbackbuch Nr. 1” entdeckt.

Mehr Lesen »

Gitter und kein Ende

In der heutigen Radiaesthesie spielen eigentlich drei Gitter eine Rolle: Hartmann-, Curry- und Benker Gitter (Die Drei Musketiere).
Dabei gibt es viele weitere Gitter, die scheinbar uninteressant, aber die den meisten gar nicht bekannt sind.

Mehr Lesen »

Zwisch’n de Dog

Vui is scho gschrieb worn zu de Rauhnächt und Zwischen de Tog.
Mit vui Freid hab i des glesn, san des doch ois Rituale und Botschaftn vo unsere Vorfahrn, di woi guad in unsa Zeit passn. Sche, dass ma des oide Wissn wieda mera find und a wieda mera owendt.

Mehr Lesen »

Freu Dich auf die Wintersonnwende!

Freu Dich auf die Wintersonnwende nach der längsten Nacht des Jahres, der Thomasnacht! So möchte ich gerne einen kleinen Anstoss geben, an diesem Tag kurz inne zu halten und wieder diese Freude zu spüren, wenn das Licht anfängt die Dunkelheit zu überstrahlen.

Mehr Lesen »

November Neumond

die Ernte ist eingebracht und vieler Orts werden wir noch von der Sonne verwöhnt. Dabei fällt es nicht leicht sich vorzustellen, dass wir mit dem Neumond im November die dunkle Zeit des Jahres einleiten.

Mehr Lesen »
Menü schließen
×

Warenkorb