Planetenkräfte in Geomantie und Astrologie

Planetenkräfte in Geomantie und Astrologie: Prinzip der Analogie „wie oben, so unten“ spiegeln sich die Kräfte unserer Planeten auch auf der Erde wieder. Sie lassen sich in ihren unterschiedlichen Qualitäten durch die Astrologie erklären und in der Geomantie durch die sogenannten Planetenlinien finden. Heilige Plätze z.B. zeichnen sich durch besondere Ortsqualitäten aus, die sich in den Kirchen oft durch das Patrozinium ausdrücken. Vielen Heiligenfiguren werden Planetenkräften zugeordnet und verstärken dieses Prinzip. Auch in der Heilkunde wurden und werden immer noch Metalle, Pflanzen und Organe entsprechenden Planeten zugeordnet, so ist die Sonne der wichtigste Planet für alle Lebewesen.