Osterwasser

Osterwasser

“Lebendiges” Wasser zum Trinken ist ein großes Geschenk und wir freuen uns immer wieder, wenn wir an entsprechende Orte kommen, wo uns ein solches Wasser zur Verfügung steht.

Einer dieser ganz besonderen Orte ist die Heilquelle von Maria Ponlach bei Tittmoning, die seit vielen Jahrzehnten bei allerlei Beschwerden aufgesucht wird. Ob einfach nur als lebendiges Trinkwasser, ob bei Magenleiden, Augenschwäche oder sonstigen Wunden, die Leute schwören auf das wunderbar sprudelnde Wasser. Das Wasser dort ist das ganze Jahr über sehr energiereich, am Ostervollmond wird es eine besondere Intensität und Qualität erreichen, was wir mit Rute oder Pendel nachprüfen können. Gerne verwende ich solch besonderes Quellwasser bei der Herstellung von meinen Kräutertinkturen und in kleinen Dosen zum “energetisieren” von Trinkwasser.

Daß Wasser auch Informationen speichert und damit unsere Zellen “füttert” ist spätestens durch die Wasser-Kristall-Bilder von Masaro Emoto sichtbar und bekannt geworden. Deshalb enthält es ganz besonders wertvolle Informationen an besonderen Tagen, wie z.B. dem Ostervollmond, der immer nach der Frühjahrs-Tag-und-Nachtgleiche statt findet.

Seit urtümlichen Zeiten wird zu diesem Zeitpunkt das Osterwasser geholt. Das Osterwasser soll sich länger halten als üblich und für Schönheit, Gesundheit und Fruchtbarkeit Einsatz finden. Einzige Bedingung: es soll in aller Stille, schweigend geholt werden…

Unser Tip: Unsere Exkursion “Osterwasser von der Quelle Maria Ponlach” am Ostervollmond, 31.03.18

 

Von |2018-12-26T17:13:49+00:0023. März 2018|Kategorien: Schätze unserer Heimat|Tags: |

Über den Autor:

2 Comments

  1. Jutta Pleick-Ott 31. März 2018 um 19:36 Uhr - Antworten

    Liebe Susanne,

    deine Newsletter sind immer eine Quelle der Inspiration. Ich lese sie mit großer Freude und Interesse. Danke für deine Anregungen. Leider bin ich zu weit weg, um spontan bei solch schönen Exkursionen teilzunehmen.

    • Susanne Schury 1. April 2018 um 8:55 Uhr - Antworten

      Liebe Jutta, vielen Dank für Deine Nachricht, die mich sehr motiviert.
      Ich versuche einfach Dinge und Erfahrunge weiterzugeben, die auch mir geholfen haben.

      Herzliche Grüße von der Fraueninsel und irgendwann sehen wir uns schon wieder!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Melde Dich zum Newsletter an!

Veranstaltungshinweise, Neues aus dem Blog, Aktuelle Ausbildungen - immer gut informiert mit unserem Newsletter!

Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung

Danke - Du hast Dich erfolgreich angemeldet!