Holz – ein Stück Lebenskraft

///Holz – ein Stück Lebenskraft

Holz – ein Stück Lebenskraft

Holz von Bäumen wird seit Bestehen der Menschheit vielfältigst verwendet.

Welchen Einfluss die verschiedenen Holzarten, die wir im, am und ums Haus verwenden, auf das menschliche Wohlbefinden haben, das können wir individuell mit den Werkzeugen der Geomantie, mit Rute oder Pendel messen.

In unserem Praxisseminar “Holzarten und ihr Einfluss auf das menschliche Wohlbefinden” wird das Ganze ergänzt  mit Messungen zum Thema “Einfluss der Wellenlängen des Sonnenlichts über die Photosynthese auf die unterschiedlichen Baumarten”. Gibt es Zusammenhänge der radiaesthetischen/geomantischen Qualität mit der Wurzelart? (z.B. Pfahlwurzel, Flachwurzler oder ein-zweihäusige/zwittrige Blüten).

Mit Pendel, Bovismeter und/oder Rute machen wir praktische Übungen zum Thema Intensität und Reaktionsabstand für jede(n) Teilnehmer/in. Finden wir das “richtige” Holz für das Bett, den Arbeitsplatz?

Es stehen mehr als 25 Holzarten zur Auswahl und zum Testen zur Verfügung.
Ewald Kalteiss wird zusätzlich messtechnisch zeigen, wie Holzarten als Absorber für Elektro-Smog eingesetzt werden können.

Und wer die Kraft des lebendigen Holzes spüren möchte, besucht die 1.000 jährige Tassilolinde und Marienlinde bei uns auf der Insel. Ein einzigartiges Erlebnis!

Von |2017-09-18T19:41:02+00:0011. Juli 2017|Kategorien: Allgemein|

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Melde Dich zum Newsletter an!

Veranstaltungshinweise, Neues aus dem Blog, Aktuelle Ausbildungen - immer gut informiert mit unserem Newsletter!

Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung

Danke - Du hast Dich erfolgreich angemeldet!